Berufsschullehramt studieren

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

-Muss ich irgendein bestimmtes vor Studium machen?

Ein bestimmtes was genau? :)

Und zu deiner zweiten Frage, die müssen schon auf dein Wissen bezogen sein, soetwas wie Mathe, Englisch oder Deutsch wirst du auf Lehramt nicht studieren können, dafür benötigt man das Vollabi. Aber bei so Fächern wie Zahnmedizin, oder wie immer die auch heißen ;) Solltest du kein Problem haben.

Moonlight11 01.04.2012, 15:38

Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass man ein vor Studium machen muss, wie z.B. Sozialwesen....???? Ich weiß es ja selber nicht genau :)

0
Ocylia 01.04.2012, 18:50
@Moonlight11

Ruf doch am besten mal bei deiner Wunsch-Uni an und frag da nach, die können dir mehr berichten ;)

0

Ein Studienangebot für Berufsschullehramt an Fachhochschulen habe ich noch nicht gesehen. Du kannst aber an Fachhochschulen ein Studium abschließen (Damit erwirbst Du die allgemeine Hochschulreife) und anschließend in der jeweiligen Fachrichtung (z.B. technische oder wirtschaftliche Fachrichtung) an einer Uni ein ergänzendes Studium absolvieren für das Lehramt an beruflichen Schulen. Deine praktische Vorbildung ist da leider wenig kompatibel, weil sie nirgends so richtig hinein passt.

Mit Fachabi kannst du nur in Hessen auf einer Uni studieren. Bsp. Kassel. Dort kannst du ohne vorherige Prüfung Wirtschaftspädagogik oder Berufspädagogik studieren. Das einzige was man benötigt ist min. ein Praktikum (48Wochen). Man muss hier aber den Bachelor und Master absolvieren, das nur der Bachelor keine Einstellung in den Schuldienst darstellt. Das Praktika musst du in den entsprechenden Fachgebieten abhalten. bei WIPÄD ist es eine kaufmännische Tätigkeit bei BPÄD halt eine technische Tätigkeit. Studium dauert 5 Jahre, wenn du gut bist und alles in der Regelstudienzeit packst! und du benötigst ein Zweitfach! z.b. Deutsch, Mathe, Sport, ......

Ocylia 01.04.2012, 18:49

Ich kann in so gut wie jedem Bundesland mit einem Fachabi auf einer Uni studieren, nur was man studieren will, ist eingeschränkt, aber das ist ja auch in Hessen so.

0

Heruasgfeunden, das du Lehramt mit FH-reife studieren kannst...hast du da auch eine Uni, die das anbietet?

Soweit ich weiß, brauch man für jedes Lehramt die Allgemeine Hochschulreife!

-> best. Studium: Du musst dich für 2 Fächer entscheiden, die Kombi Möglichkeiten legt die Uni fest. z.B Deutsch und Sozialpädagogik oder Chemietechnik und Ethik...

Du kannst sicherlich etwas mit Zahnmedizin wählen, wenn es angeboten wird!

LG

Moonlight11 01.04.2012, 23:27

Mir ist schon klar, dass ich nicht an normalen Uni's studieren kann, sondern an Fachhochschulen, ja und es gibt da auch einige Fachhochschulen die Lehramt an Berufsskolleg anbieten

0
Ocylia 02.04.2012, 06:18

Also bis auf das

Soweit ich weiß, brauch man für jedes Lehramt die Allgemeine Hochschulreife!

muss ich ddeerr zustimmen, wäre mir auch sehr neu, dass es Lehramt auf einer FH gibt.

0

Mit der Fachhochschulreife wird es schwer Lehramt zu studieren, außer in Hessen.

Was möchtest Du wissen?