Berufsschule schwänzen erwischt Bußgeld

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du noch schulpflichtig bist, sind deine Eltern gehalten dafür Sorge zu tragen, dass du zur Schule gehst (auch Berufsschule). Wenn das nicht klappt, droht deinen Eltern ein Bußgeld vom Schulamt. Die Anregung dazu kommt natürlich vom Rektor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir auch Raten ihm zu erklären das e dieser leid tut und dass das nie wieder vorkommt. Vlt solltest du ihn auch sagen warum du geschwenkte hast. Wenn es wegen psychischen Problemen ist, kannst dies ihn ruhig sagen, er hat bestimmt Verständnis dafür. Aber wenn es nur aus Faulheit war oder weil du Party machen wolltest....... dann lass es lieber mit der Wahrheit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab schon alles versucht ich überlege es mir durch die Schul Pyschologen nochmal zu versuchen :D wieviel würd es mich den pro tag kosten ich weiß das es bis zu 1000 euro gehen kann danke im vorraus:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red mal mit Ihm und sag ihm, dass dies nicht mehr vorkommen wird ... Vielleicht überlegt er es sich ja dann anders :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bußgeld erhebt nicht der Schuldirektor, sondern die Bezirksregierung. Und ja, es ist Rechtens. Kann bis zu 1000 € kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann er machen, in NRW besteht die Schulpflicht bis 18...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?