Berufsschule nicht angenommen, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Google mal nach ijgd. Die sind Träger für das FSJ in vielen Regionen in Deutschland. Das heißt man macht z.B. die Seminare (normalerweise 5 mal 5 Tage in einem Jahr) über sie und kann sich auch bei Problemen mit dem Betrieb an sie wenden.

Dort kann man meist auch kurzfristig noch Plätze für ein FSJ bekommen. Zudem können sie dir alles genau erklären, dass ist nämlich von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich.

Wende Dich an Dein Schulamt, sie sollen Dir einen Platz nachweisen.

Die Bewerbung für ein FSJ käme wohl jetzt ein bisschen spät außer du hast Glück. Du könntest deinen Abschluss auf einer Abendschule nachholen aber die kosten leider was.

Was möchtest Du wissen?