Berufsorientierung an Realschulen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht wäre Sozialversicherungsfachangestellte oder Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen etwas für dich?

LG Ina

Lolle1102 26.08.2012, 13:27

danke für die hilfe. ich bin erst 14 und ich hab noch keine ahnung, was es so für verschieden berufs-richtungen gibt. deine richtung gefällt mir schon mal sehr gut, aber gibt es auch etwas, das mit büro und kindern zu tun hat?? oder vielleicht ein praktikum im krankenhaus?? zb säuglingsstation?? oder kinderstation?? glaubst du, so etwas macht sinn??

0
Ina2012 30.08.2012, 20:51
@Lolle1102

Gerne :) meinst du einen Beruf, in dem du mit Kindern zu tun hast und im Büro bist? Im Moment fällt mir da nichts ein, höchstens du lernst Erzieherin und wirst dann vielleicht mal Leiterin oder Leiter, dann musst du auch Dinge im Büro machen.

Ich finde es sogar sehr sinnvoll ein Praktikum im Krankenhaus zu machen, ich weiß allerdings nicht ob du da in die Säuglingsstation reinkommst, in die Kinderstation vielleicht schon. Ein NACHTEIL bei einem Praktikum im Krankenhaus ist allerdings, dass du ein bestimmtes Alter haben musst um dort ein Praktikum machen zu können, das ist soviel ich weiß pro Krankenhaus verschieden, meistens ist es aber ab 16 Jahren (am besten fragst du mal in einem Krankenhaus in deiner Nähe nach, noch ein TIPP: Wenn du dich für ein Praktikum im Krankenhaus entscheiden solltest und auch das mit dem Alter geklärt ist, solltest du schnell eine Bewerbung wegschicken, denn die Plätze im Krankenhaus sind sehr beliebt). Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

LG Ina

0

Texte schreiben wird man dich in einem normalen Praktikum kaum lassen, schon gar nicht, wenn's um persönliche Sachen wie Mahnungen geht. Vielleicht ist auch was beim schulpsychologischen Dienst was für dich?

Büro-Praktika gibt's aber fast überall. Such doch mal nach Unternehmen in deiner Nähe, die Praktikumsplätze anbieten.

Zur Bewerbung gibt's hier schon tonnenweise Fragen, such mal ein bisschen rum. Du findest bestimmt was, das dir hilft.

Lolle1102 26.08.2012, 13:24

danke für deine hilfe. das mit den mahnungen war nur so eine idee, weil eine freundin von mir vor zwei jahren auch das BORS-Praktikum im rathaus gemacht hat und sie hat sich bei mir "ausgeheult", dass sie den ganzen tag nur mahnungen schreiben musste. deshalb das beispiel.

0

also nach den stellen mußt du schon selber suchen.

wir wissen doch nicht, wo du wohnst.

poste mal eine eine bewerbung, wenn du was gefunden hast, dann können wir vlt. helfen.

Lolle1102 27.08.2012, 10:31

ok, danke.. klar, ihr wisst nicht, wo ich wohne, aber Berufsvorschläge kann man trotzdem machen. zb. Rechtsanwaltsfachangestellte oder Krankenschwester. dashat ja generell nichts mir meinem wohnort zu ztun :D

0
Lolle1102 27.08.2012, 11:26

Betreff: BORS-Praktikum

Sehr geehrter Herr (Name), mein Name ist (Name Nachname) und ich besuche nach den Sommerferien die (Zahl)te Klasse der (Schule)-schule in (Stadt). Im (Monat) nächsten Jahres absolviert jeder Schüler ein BORS*-Praktikum. Ich interessiere mich für Soziales und bin so auf ihre Seite gestoßen. Mein Soziales Engagement habe ich in der (Jahrgangsstufe) Klasse in der Kindertagesstätte (Name Firma) gemacht. In Hinsicht auf das Praktikum würde ich gerne etwas im Büro / am Computer o.ä. mit etwas Sozialem kombinieren. Kann man bei ihnen so ein Praktikum machen? In diesem Fall würde ich ihnen natürlich noch eine ausführlichere Bewerbung schicken. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen, (mein Name)

  • BerufsOrientierung an RealSchulen

an euch: der punkt ist eigentlich ein sternchen. siehe oben im text. das schreiben ging per e-mail an den leiter des amtes für familien, jugend, senioren und soziales im rathaus der gemeinde, wo ich wohne. und das mit dem sozial engagement in der kita habe ich dazugeschrieben, dass er weiß, dass ich schon mal im sozialen bereich tätig war. danke für eure unterstützung!

0

Was möchtest Du wissen?