Berufsoberschule

2 Antworten

Ich vermute mittl. Reife und Ausbildung reichen für BOS. Das sollte ca. 2 Jahre dauern und danach darfst du an einer FH studieren.

Und das beste: Es gibt ein Studienfach das heißt Wirtschaftsinformatik! Das wäre wohl perfekt für dich... ;)

Nach Realschulabschluss und Abschluss einer Berufsausbildung kannst Du die BOS besuchen (Richtung entsprechend Berufsausbildung). Nach einem Jahr hast Du dann die Fachhochschulreife-befähigt zum Studium aller Richtungen an Fachhochschulen (falls Richtungswechsel im Hinblick auf schulischen Zweig ggf. noch Vorpraxis erforderlich). Nach 2 Jahren BOS+ Prüfung in 2. Fremdsprache hast Du die allgemeine Hochschulreife = Abitur (ohne 2. Fremdsprache nur die fachgebundene Hochschulreife, d.h. Du kannst nur entsprechend Deiner Schulrichtung an Universitäten studieren (alle Aussagen gelten hauptsächlich für Bayern).

Was möchtest Du wissen?