Berufsmöglichkeiten pc aber kein guter Schulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn es hier um mich gehen würde, würde ich im nächsten PC Reparatur Geschäft anfragen ob es möglich sei, sich auf eine 450€ Stelle zu bewerben.

Mit entsprechendem Engagement und können wird der Chef sicherlich auf Ihn aufmerksam. Währenddessen evtl. einen besseren Abschluss per Abendschule absolvieren/anstreben. Wichtig im Berufsleben ist meiner Meinung nach Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit, den Rest kann man lernen.

Wenn er Glück ist er schon schell Auszubildender und wird übernommen!

LG

1 Da er aus der 9ten raus ist  ist das kein  schulabschluß sondern ein abgangszeiugnis damit bekommt er  so gut  wie kaum was.Das ein bestimmter Abschluss meistens Bedingung  für eine bestimmte Ausbildung ist!

Indem Fall sollte er den schulabschluß nachholen entweder mit der Abendschule  der VHS oder sogar übers Arbeitsamt !Selbst in der berufschule  wäre das möglich!

Erstmal wäre wichtig was die  Voraussetzungen für diesen Bereich sind und wen er sie  erfüllt kann er sich ja  da bewerben aber  wen er es  nicht tut  kann er das  erst mal vergessen bis er den richtigen Abschluss hat!

Wie wäre es, wenn du den Schulabschluss etwas genauer betitelst. "Nicht der Hit" kan alles sein.

Die einen bezeichnen ein 3er Abi als "nicht der Hit" andere, wenn sie den Quali in der Hauptschule nicht geschafft haben.

Erst dann können wir überlegen, was passen könnte.

Außerdem bin ich immer etwas kritsch, wenn man mir erzählt, dass sich Leute mit PCs auskennen weil sie ihren PC selbst zusammenschrauben.

Einen PC zusammenschrauben und Tätigkeiten wie Programmierung sind nicht wirklich zu vergleichen.

Aber daran soll es jetzt nicht scheitern. Erstmal her mit dem Abschluss.

Shameless1411 04.07.2017, 16:44

Stimmt auch wieder , tut mir leid hab mich nicht deutlich genug ausgedrückt :p Abschluß ist HA 9 , Ivh weiß echt ziemlich miserable die Gründe dafür sind eine andere Sache. Jedoch befürchte ich ausser durch Glück und connections kommt man so nirgends rein oder ?

0
Fishmeaker 04.07.2017, 16:55
@Shameless1411

Steht HA9 für den unqualifizierten Hauptschulabschluss?

Deine Befürchtung ist leider richtig. Dein Freund müsste schon sehr viel Gluck haben um irgendwie in die IT-Branche zu kommen.

Das macht leider Gottes auch Sinn. In den Ausbildungen und Studiengängen zur Informatik werden Grundkenntnisse verlangt, die dein Freund nicht besitzen wird.

Aber das Leben ist ja keine Sackgasse!

Er kann immer noch seinen Schulabschluss zum Beispiel an einer Abendschule nachholen. Das wäre der erste Schritt zu so einem Beruf.

Danach könnte er sich in eine IT-Ausbildung stürzen.

0
genericdevice 04.07.2017, 16:57
@Shameless1411

HA9 ist schwierig, ich hatte einen recht schlechten Realschulabschluss, aber habe über einen Umweg meinen FI für Anwendungsentwicklung gemacht d.h. irgendwelchen Müll gelernt (Assistentent für Elektrotechnik) und dann umgeschult.

0
Fishmeaker 04.07.2017, 17:03
@genericdevice

Eine mittlere Reife genügt ja schon. Nur mit einem Hauptschulabschluss sehe ich allerdings eher Schwarz.

0

Informatik, dafür braucht er aber einen guten Schulabschluß! Notfalls auf der Volkshochschule den Abschluß wiederholen und besser machen!

Fachinformatiker, PC Techniker ..

Was möchtest Du wissen?