Berufsmöglichkeiten nach einem Tourismusmanagement-Studium

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist doch ein tolles studium mit guten berufschancen. irgendwer macht immer urlaub.... oft sehe ich hier die umgekehrte frage: wie kann ich im tourismus arbeiten wenn ich nix gelernt habe ;) ggg - DU hast damit zugang in jd. tourismusunternehmen, mußt nicht im eigenen land bleiben. kannst überallhin ins ausland gehen (was mein hauptinteresse ist). hoteldirektor, hotelmanagemen,t, viele positionen auf kreuzfahrtschiffen! u soooovieles mehr stehen dir dann offen. - falls du in richtung reiseleitung - begleitung gehen möchtest auch - aus erfahrung weiß ich, daß man da sehr gerne kollegen mit geschichte, geographie und auch biologie (vogelkundler usw.) studium einstellt. und natürlich sprachen: einer der größten kommenden märkte ist china, und in 100 jahren werden 3 weltsprachen übrigbleiben (lt. profil) engl. span. und : mandarin - also ist ein studium dieser chin. sprache auch keine schlechte überlegung! (ich hab grad eine neue, meine 6.sprache begonnen....) glg

Damit kannst du mit gewisser Berufserfahrung in größeren Tourismusorten oder Gegenden Tourismusdirektor / Kurdirektor werden. Aber ebenso in der freien Wirtschaft bei Reiseunternehmen arbeiten. Ebenso steht dir der Weg offen bei Internetunternehmen wie zB holidaycheck.de oder zahlreichen Last Minute Anbietern!

Auch bei Eventagenturen und Freizeitanbietern kannst du unterkommen! Ist nicht garantiert, dass du mit diesem Studium auch gut verdienen wirst - aber abwechslungsreich und spannend sollte der zukünftige Job werden ;-)

Bekannte arbeitet im Büro im ADAC mit Ihrem abgeschlossenen Studium

Aja.... und wieder 10 Punkte bekommen ;) Nein Scherz, sorry aber das hat mir nicht sonderlich viel weitergeholfen.

1

Was möchtest Du wissen?