Berufsmilitär CH

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Berufsmilitär gibt es nur für offiziere oder höhere Unteroffiziere welche eine Fachrichtung unterrichten. Dazu musst Du aber mindestens einmal die Rekrutenschule absolvieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nauticus 29.03.2012, 16:44

Auch in der Schweiz müsste es dafür doch Wehrberater o.ä. geben? Normalerweise gibt es durchaus Möglichkeiten sich vorher bei der Armee zu informieren und nicht erst nachdem man sich verpflichtet.

0
prontoIT 30.03.2012, 12:31
@Nauticus

Ob es hier Wehrberater gibt weiss ich nicht, jedoch wohne ich nur ca. 3-4 km von einer Kaserne, aber da bin ich mir nicht so sicher, ob ich mal da "anklopfen" soll. Ich werde erst in 2 Jahren meine Dienstzeit abarbeiten und werde sicherlich dort mehr erfahren! Mich interessiert es halt brennenden solche Sachen früher zu wissen.

0
prontoIT 30.03.2012, 12:32

Kann jeder die Rekrutenschule absolvieren?

0
Tranefine 21.09.2013, 20:09
@prontoIT

Wenn man die physischen und psychischen Anforderungen erfüllt ist man drin. Bei Männer ist die RS jedoch Pflicht und bei Frauen freiwillig.

0

Was möchtest Du wissen?