Berufskollegium - Unterschiede zwischen folgenden 2:?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du denn schon eine bestimmte Schule im Blick. Meistens sind dort die Fächer aufgeführt. Hier zum Beispiel: https://www.ks-heidenheim.de/wp-content/uploads/2014/01/BKWi-Stundentafel.jpg Bei Wirtschaftsinformatik kann man, aber muss man keine Programmiersprachen lernen und wenn, das in der Regel nicht besonders tief - für sowas ist dann eine Berufsausbildung oder ein Studium da.  Manchmal geht es da nur um grundsätzliche IT Sachen.

Beim rein kaufmännischen Zweig hat man IT mäßig dann in der Regel nur etwas mit Excel und co zu tun und dafür mehr Wirtschaftsfächer: Buchhaltung z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?