Berufskolleg abbrechen, Chancen danach?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

verstehe ich dich richtig, dass du jetzt das BK abbrechen willst und dann ab Sommer auf ein Gymi gehen willst? Ich fürchte daraus wird nichts, weil du schulpflichtig bist. Wenn du abbrichst, dann musst du halt in die Berufsschule gehen. Es wird also nichts aus Geld verdienen. Deine Chancen auf einem Gymi angenommen zu werden verringern sich durch das abgebrochene BK nicht. Allerdings gibt es Voraussetzungen bei den Noten, da musst du dich noch mal informieren. Was die Zollausbildung angeht kann ich das nicht einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixHouse
07.02.2017, 20:21

Schulpflichtig außer man macht etwas bis in dem Jahr wo man 18 wird.

0

Was möchtest Du wissen?