Berufsfindung im sozialen Bereich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt natürlich darauf an, was du genau machen möchtest. Aber eigentlich stehen die Chancen hier besser als in andere Bereichen etwas zufinden.

Es werden z.B. in Zukunft sehr viele Menschen gebraucht, die sich um die immer Älter werdende Bevölkerung kümmern z.B. Altenpfleger. Hier stehen die chancen gut etwas zufinden, sofern der Beruf etwas für dich ist.

Mit Abitur hast du aber weit mehr möglichkeiten, du könntest z.B. Soziale Arbeit studieren, dann könntest du Sozialarbeiter werden. Auch dies könnte in Zukunft ein gefragter Beruf sein, wenn man an die Integration der Flüchtlinge oder an die Inklusion von Schülern mit Behinderung an Regelschulen denkt.

Du könntest aber auch Psychologie oder Medizin studieren, Psychologen und Ärzte werden immer gebraucht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streetworker vielleicht?
Du brauchst aber auf jeden Fall eine eigene Ausbildung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Altenpfleger, Krankenpfleger,Kinderpfleger. Werden alle gebraucht und gesucht. Und du kannst weiterlernen fürsKrankenhaus. auch gesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?