Berufschule abgemeldet, kann ich mich wieder anmelden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Schulpflicht steht im Schulgesetz deines Landes.

Und die Berufsschulpflicht ist nicht abhängig von eienr Ausbildungsstelle! Ggf musst du das BGJ besuchen.

Googel mal Schulpflicht, Gesetz, und dein bundesland. Lies dort die entsprechenden Paragrafen nach, dann weisst du es genau, ob du nun noch musst oder nicht.

Bei uns sind 10 Jahre Vollzeitschulpflicht UND 2 Jahre Berufsschulpflicht im Gesetz drin, also insgesamt 12 Jahre Schule!

Was war denn das für eine Ausbildung die du gemnacht hast und die Schule ist verpflichtet dich zu nehmen wenn du einen Job hast.

ja, aber mein berufsschullehrer meinte mir " du kannst dich jederzeit abmelden, da DU volljährig geworden bist, UND NICHT MEHR schulpflichtig bist" .. das hat er mir gesagt ..

soweit ich weiss muss man mit hauptschule immer in die berufsschule. real und gymnasiasten müssen nicht.

Jeder der eine Ausbildung macht, muss auch in eine Schule gehen

0

Dea2010, ok danke für deine Antwort, aber mein Berufslehrer meinte mir " du kannst dich jederzeit abmelden, da du nicht mehr schulpflichtig bist " ..ich bin ya volljährig..DAS hat er mir gesagt :SS

Was möchtest Du wissen?