Berufsbezeichnung von Menschen ohne Job mit Vermögen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

so einen Menschen bezeichnet man als Privatier:

"Als Privatier gilt allgemein eine Person, die finanziell so gut gestellt ist, dass sie nicht darauf angewiesen ist, zur Deckung ihrer materiellen Bedürfnisse einer Erwerbstätigkeit nachzugehen, unabhängig davon, wie sie zu dem Vermögen gekommen ist."

Quelle: Wikipedia

Unabhängig vom privatvermögen ist diese person trotzdem arbeitslos. Arbeitslos bedeutet in erster linie nicht, dass man bezüge vom amt bezieht, sondern dass man ohne arbeit ist. 

Was möchtest Du wissen?