Berufsbezeichnung schrotthändler

3 Antworten

so wie schon der name  sagt,er handelt mit metallen,es ist kein ausbildungsberuf,von vorteil ist wenn du einen technischen beruf erlernt hast um so besser kennt man sich mit altmetall aus.kenn einen der hat sogar autowerkstatt dabei und ist meister

Ja, er nennt sich Entsorgungsfachmann für Gebrauchtautomobile ohne Wiederverwertungsmöglichkeit.

Es setzt das Studium des KFZ-Wesens voraus, dann Magister in Kaufwesen, Doktor in Entsorgungsfachtechnik und 3 Jahre Praktikum in einer Metzgerei.

Was möchtest Du wissen?