Berufsbezeichnung "Lightshow-Planer"

3 Antworten

Die Beleuchtungstechnik ist mit dem Ausbildungsberuf "Fachkraft für Veranstaltungstechnik" abgedeckt.

Meister für Veranstaltungstechnik

Fachkraft für Veranstaltungstechnik, glaube ich

Weiterbildung richtung Eventmanagemt?

Hallo Zusammen,

ich habe bald meine Ausbildung als Hotelfachmann(in einem Veranstaltungshotel ) abgeschlossen und würde aber gerne ins Eventmanagement gehen. Kann mir jemand bei meinen nächsten Schritten weiter helfen? Muss ich Lehrgänge machen oder muss ich noch ein Studium dran hängen?

Wäre dankbar für jede Hilfe

Manu

...zur Frage

Wie sind diese Anweisungen auf der Website careerjet.at zu verstehen?

Hallo :)

Ich habe auf der Website careerjet.at meinen Lebenslauf hochgeladen. Nun steht dort folgendes:

Bitte geben Sie folgende Information über Ihr Lebenslauf an:

Ihre Berufsbezeichnung:

Ihr Standort:

Was genau ist damit jetzt gemeint? Mein aktueller Standort sowie mein aktueller Beruf oder der von mir präferierte Standort eines Betriebes sowie der Beruf, den ich dort anstrebe auszuüben?

Ich hoffe man versteht was gemeint ist.

Vielen Dank im Voraus schon einmal. :)

...zur Frage

Geldzählmaschine mieten

Für eine Veranstaltung bin ich auf der Suche nach einer Geldzählmaschine. Eine zu kaufen wäre zu teuer und ich finde keine Portale, die die Dinger vermieten.

Hat jemand einen Tipp? Wo bekommt man solch eine Maschine her? Preisgünstig...

Danke und Grüße!

...zur Frage

Wie kann ich diese Bewerbung verbessern?

Wie kann ich diese Bewerbung verbessern:

"Bewerbung als Restaurantfachmann.

Sehr geehrte Frau X, Mit großem Interesse habe ich Ihre Website angeschaut. Die Ausstrahlung des Hotel Sonne aber besonders des Restaurant und Bistros gefallen mir sehr gut.

Nach jahrelanger Arbeitserfahrung im Ausland bin ich im Oktober 2009 mit meiner Frau nach Deutschland gezogen. Ich bin gelernter Hotelfachmann und mit meinen bisherigen gesammelten Erfahrungen in der Gastronomie möchte ich gerne Ihr Team unterstützen. Der gute Umgang mit Gästen, das professionelle Servieren von Speisen und Getränken, das strukturierte Planen und Organisieren von Veranstaltungen und vieles mehr ist für mich selbstverständlich. Ich kann sowohl selbstständig als auch im Team sehr gut arbeiten.

Mit viel Freude an der Arbeit haben ich bereits in Hotels, Restaurants, Diskotheken und Cocktailbars in verschiedenen europäischen Ländern gearbeitet. Im Anhang finden Sie meinen ausführlichen Lebenslauf sowie das letzte Arbeitszeugnis.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders. "

...zur Frage

Bauoragnisator-in/planer-in?

Hii, Ich wollte mich mal darüber informieren was es in diesem Bereich für Möglichkeiten gibt. Ich bin nämlich sehr interessiert an z. B. Stallbau für Pferdereitzentren (Hallenbau; Pferdehaltung; moderne Aktivställe;...) Also eher landwirtschaftlicher orieniert ;)) Aber auch Hausbau hat mich immer sehr interessiert. Gibt es so einen Beruf indem man sich um die komplette Organisation kümmern muss wie Baumaterlial besorgen, mit dem Architekten und Kundem zusammen planen und Bau organisieren? Ich lebe in Bayern und muss mich langsam mal umschauen was ich später mal machen möchte und ich hätte dann den Realschulabschluss. Danke schonmal im Vorraus ;))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?