Berufsbezeichnung frage siehe unten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • das ist einerseits der sog. öffentliche dienst. die menschen nennt man - j e nachdem, - wenn sie ausgebeldete sozialarb./-päd. sind, dementsprchend. -allg. -in intr.bezügen, auch sachbearbeiter. und im jugendamt - aber auch ges.amt /am l.ratsamt/soz.amt etc. sind meist mittlere oder höhere beamte, je nach ihrer bor- ausbildung und dann kann z.b. ein beamter mit höherer beamtenlaufbahn auch noch z.b. soz.amt-leiter werden nach einigen jahren als mitarbeiter da, beispielsweise halt...

Verwaltungsfachangestelle

ähm sozialberufe würd ich sagen

Was möchtest Du wissen?