berufsbegleitende Ausbildung im Bereich Hundetraining - OÖ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es geht, aber es ist schon schwierig, weil man selbst eben nicht mit dem eigenen Hund arbeiten kann. Es ist aber auch nicht jeder Hund gleich, da kann man im Prinzip schon auch mit den Tierheimhunden arbeiten und wenn man auch mit ein und demselben Hund öfter was machen kann, mit diesem Erfahrungen sammeln. Ob man diesen dann auch mal zu Schulungen mitnehmen kann, müsste man mit dem Tierheim abklären.

Dass der Hund natürlich sozialisiert und verträglich sein soll erklärt sich wohl von selbst.

Wo in OÖ eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mic1991
15.09.2016, 07:24

Ich denke mal es soll ja auch nicht das Ziel sein nur mit einem eigenen Hund zu arbeiten.

Aber du hast recht, das wäre vielleicht eine Möglichkeit.

Naja, ich komme aus dem Mühlviertel, also wäre Linz schon optimal.

0

Was möchtest Du wissen?