Berufsaussichten bei Studiengang "Luftverkehrsmanagement"?

2 Antworten

An der Frau uas ist keine "bekannte" Airline vertreten. Ich weiß zwar nicht ob jetzt im Sommer welche das anbieten aber grob sind die Flughäfen in Frankfurt an der FH und die Airlines in Worms (Aviation Management) In dem Studium wirst du ziemlich breit aufgestellt und hast (zumindest an den Flughäfen) gute bis sehr gute Chancen übernommen zu werden. Man durchläuft sehr viele Abteilungen und in einer davon landet man schlussendlich nach dem Studium (eine wo wer gebraucht wird, die dich aber auch interessiert) Ist halt ein Bürojob in der Verwaltung.

Hoffe ich konnte dir halbwegs weiterhelfen :)

Ist nur zur Ergänzung gedacht, auf deine vorherigen Fragen kann ich dir nicht antworten.

Aber ich kenne jemanden der das hier macht: "Luftverkehrsleiter", wahrscheinlich etwas weniger BWL als Luftverkehrmanagement...

https://www.luchtverkeersleider.nl/english#   Ausbildung bei Amsterdam, Flughafen Schiphol - und später kann man am Flughafen Maastricht/Aachen arbeiten, wenn man Heimweh nach Deutschland hat. 

Während der Ausbildung hast du kurze Wege.

Was möchtest Du wissen?