Berufsaussichten bei Studiengang "Luftverkehrsmanagement"?

2 Antworten

An der Frau uas ist keine "bekannte" Airline vertreten. Ich weiß zwar nicht ob jetzt im Sommer welche das anbieten aber grob sind die Flughäfen in Frankfurt an der FH und die Airlines in Worms (Aviation Management) In dem Studium wirst du ziemlich breit aufgestellt und hast (zumindest an den Flughäfen) gute bis sehr gute Chancen übernommen zu werden. Man durchläuft sehr viele Abteilungen und in einer davon landet man schlussendlich nach dem Studium (eine wo wer gebraucht wird, die dich aber auch interessiert) Ist halt ein Bürojob in der Verwaltung.

Hoffe ich konnte dir halbwegs weiterhelfen :)

Ist nur zur Ergänzung gedacht, auf deine vorherigen Fragen kann ich dir nicht antworten.

Aber ich kenne jemanden der das hier macht: "Luftverkehrsleiter", wahrscheinlich etwas weniger BWL als Luftverkehrmanagement...

https://www.luchtverkeersleider.nl/english#   Ausbildung bei Amsterdam, Flughafen Schiphol - und später kann man am Flughafen Maastricht/Aachen arbeiten, wenn man Heimweh nach Deutschland hat. 

Während der Ausbildung hast du kurze Wege.

Info zur Games Academy Frankfurt

mich interessiert ein Studium an der Games Academy in Frankfurt - Studiengang Game Programming -. Hat schon jemand Erfahrungen machen können, die Werbung von denen im Internet mit BAföG und Bildungskredit als staatlich anerkannte Ergänzungsschule hört sich gut an. Dann ist ja wohl auch die Ausbildung staatlich anerkannt! Würde mich auf Informationen freuen. Grüße

...zur Frage

Online Test Fraport 2016 Bewerbung Luftverkehrsmanagement?

hi, habe soeben den Online-Test für ein BA Studium Bei FRAPORT gemacht. Da kamen nur Interessensfragen und ein Konzentrationstest. DAS WARS

war es auch bei jemandem so?

habe gehört, dass da normal Fragen zu Mathe, Deutsch, Erdkunde etc. kommen.

...zur Frage

Dualer Studiengang - Diplom Finanzwirt

Hallo,

ich habe mich vor Kurzem um Ausbildungsplätze beworben und habe nun 2 Zusagen bekommen:

  1. R+V Versicherung (Kaufmann für Versicherungen un Finanzen)
  2. Finanzamt (Duales Studium, Diplom-Finanz-Wirt, gehobener Dienst)

Da mir die Entscheidung nun sehr schwer fällt, wollte ich mal fragen, für was ihr euch entscheiden würdet und warum. Am Besten wenn ihr schon Erfahrung damit hattet.

Ich weiß, dass ein duales Studium eine super Sache ist, aber ich mache mir ständig Gedanken, ob das vielleicht zu heftig ist, weil viele Sagen, dass man quasi 0,0 Freizeit mehr hat. Achja, die Theorie findet 21 Monate an der FH in Rothenburg statt. Bin 17 Jahre alt.

Freue mich auf hilfreiche Antworten !

...zur Frage

Wo kann man Automobilbusiness studieren?

Hallo,

Wie schon in der Frage beschrieben würde ich gerne Wissen wo man Automobilbusiness studieren kann und vorallem wo es kostengünstig ist? Ich habe bisher nur was vom Campus M21 in Karlsruhe, Frankfurt und Mannheim gehört - hier belaufen sich jedoch die kosten auf knapp 30.000€ nur für das Bachelor - Studium.. Gibt es alternativen oder andere Fachhochschulen oder Unis die so etwas anbieten zu normalen Studiengebürpreisen? Habe leider recht wenig Ahnung davon und generell wenig von diesem Studiengang (wenn das überhaupt einer ist), finde diesen aber auf Anhieb sehr interessant und wollte mal gerne von euch wissen wo das deutschlandweit Angeboten wird (am liebsten NRW). Würde mich auch generell über allgemeine Informationen freuen von Leuten die in dieser Richung Erfahrung haben.

Schonmal danke im vorraus! LG

...zur Frage

Aufstieg bei Besoldung. Wie läuft das ab?

Hallo Community,

ich bin 18 Jahre alt, in der 11 Klasse und mache nächstes Jahr mein Abitur. Ich bin seit längerem stark an einer Karriere bei der Polizei interessiert, jedoch habe ich nicht genug Informationen über einige Dinge und bin deshalb noch unentschlossen. Angenommen ich absolviere tatsächlich einen Bachelor-Studiengang und werde Polizeivollzugsbeamter, welche Karrieremöglichkeiten ständen mir offen? Und wie funktioniert das mit den Besoldungsgruppen und den jeweiligen Stufen? Also wie lange würde es dauern, dass ich nach meinem Studium die Besoldungsgruppe 12 oder 13 erreiche? Gibt es Wege den Aufstieg zu beschleunigen? Mir geht es nämlich darum, dass ich sicherlich Spaß an der Arbeit hätte, jedoch die Besoldung (das Gehalt) in Ordung sein muss, damit ich mir von vornerein keine Gedanken um künftige Geldprobleme machen muss. Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

Liebe Grüße

Kaneki

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?