Berufsausbildungsbeihilfe und Kosten der Unterkunft

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du in der ersten Ausbildung bist und noch unter 25 JAhre, dann sind Deine Eltern zum Unterhelt verpflichtet.

JuliaW1994 12.03.2014, 13:32

Das gibt mir zwar keine Antwort auf meine Frage, aber danke trotzdem.

Dass meine Eltern noch für mich "verpflichtet" sind, ist mir bewusst. Jedoch ist meine Mutter Hausfrau und mein Vater.. naja Kontakt besteht keiner. Die beiden leben geschieden von einander und sind jeweils neu verheiratet. Habe Unterhalt damals überprüfen lassen, nix nada niente.

Ich wohne ja seid dem Beginn meiner Ausbildung in meiner eigenen Wohnung.

0

dein BAB würde sicherlich gekürzt da du ja inzwischen bestimmt mehr ausbildungsvergütung bekommst , ist eigentlich immer so das man beim zweiten BAB antrag weniger bekommt ..........aber mal was anderes...hast du dich wenigstens von der GEZ befreien lassen ? wenn du einen gültigen BAB bescheid hast wärst du nämlich dazu berechtigt einen antrag auf Befreiung zu stellen..........

JuliaW1994 12.03.2014, 17:42

ja habe ich gemacht. :)

Weißt du denn, ob dann die KdU auch sinken? Weil eigentlich ist das ja eine Ergänzung, zum BAB. Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich hoffe mal nicht, dass die das wieder senken -.-

0
XC600 13.03.2014, 11:58
@JuliaW1994

na denn ist ja gut , weil viele machen das gar nicht mit der gez befreiung weil sie es nicht wissen das man mit BAB bescheid dazu berechtigt ist........zu den KdU kann ich dir leider nix sagen .............

0

Was möchtest Du wissen?