berufsausbildung krankschreiben vor prüfung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Krank ist krank - da kann Dich keiner deswegen kuendigen. Wenn Du aber auf die Pruefung spekulierst, dann musst Du auch am Tag der Pruefung krankgeschrieben sein - sonst gilt das nicht. Meine Empfehlung: Zusammenreissen und ranklotzen - sonst wirst Du erst wieder in einem halben Jahr zur Nachpruefung eingeladen.

Wenn du krank bist, bist du krank. Und wenn du ein Attest hast für die 2-3 Wochen, passt doch alles. Ich weis nicht wie streng dein Arbeitgeber ist, aber du fehlst ja mit Attest entschuldigt.

Was möchtest Du wissen?