Berufliches Gymnasium Vorläufige Absage(B-W)!

2 Antworten

naja, wenn du wirklich noch abitur machen willst, musst du dich dann aber bisschen mehr anstrengen. ich hatte einen notendurchschnitt von 1,7 oder 1,8 auf meinem realschulabschluss, auf dem gymnasium bin ich bei weitem nicht mehr so gut:)

Wenn Du aufs Gymnasium kannst, dann geh' auch drauf ! Keine Mannschaft der 2. Bundesliga würde auf den Aufstieg in die 1. Liga verzichten, nur weil sie es nur über die Relegation im Elfmeterschiessen geschafft hat.

Wenn Du nicht schaffst, kannst Du ja eine Berufsausbildung machen, die Dich in Deinem Bundesland berechtigt das Abitur an der Berufsoberschule zu machen.

http://www.abi-nachholen.de/berufliche-oberschule.html

Was möchtest Du wissen?