Berufliches Gymnasium trotz 4 in Mathe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.fls-wiesbaden.de/cdb4c83f6a0a

Dir ist schon klar, dass der Anmeldeschluss für das Schuljahr 2016/17 seit 3 Monaten vorbei ist? Hattet Ihr an Eurer Realschule keine Informationveranstaltung für die Zeit nach der 10.Klasse? Außerdem veranstaltet jedes berufliche Gymnasium mindestens 2 Tage der offenen Tür, an denen man/frau sich informieren kann, z.B. über die Aufnahmebedingungen. Mein Sohn hat sogar an einem Probeunterricht teilgenommen.

Die Aufnahmekriterien sind an den beruflichen Gymnasien nicht einheitlich. In der Regel sind sind aber so wie in Wiesbaden. Eine 3 in Mathe wäre verdammt wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?