Berufliches gymnasium Fachabitur ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein berufliches Gymnasium ist zunächst einmal eine ganz normale gymnasiale Oberstufe an einer berufsbildenden Schule, mit der Besonderheit der Pflichtbelegung einiger beruflicher Fächer.

FHR ( = Fachabitur) kann man aber an jeder gymnasialen Oberstufe erwerben, mit Ausnahme der Bundesländer Bayern und Sachsen.

In der Regel gibt es an einem beruflichen Gymnasium keine integrierte Berufsausbildung. Es gibt aber, z.B. in NRW, Gymnasien und auch HBFS wo dies durchaus der Fall ist.

http://lore-lorentz-schule.de/bildungsgaenge.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?