Berufliche Neuorientierung aus gesundheitlichen Gründen im Bewerbungsanschreiben?

5 Antworten

Du solltest dich beim Arbeitsamt/ im BIZ beraten lassen - auch "ältere Semester" bekommen dort Unterstützung und Hilfe bei Bewerbungsfragen!

Wenn der neue Arbeitgeber mit einer finanziellen Unterstützung rechnen kann, kann das deine Chancen sogar verbessern.

Achte darauf, dass du nicht als kränklicher Pflegefall rüberkommst.

Wer den Beruf wechselt, um weiter Top-Leistungen bringen zu können, macht einen  besseren Eindruck als jemand, der wechselt, um sich zu schonen oder weil der Rentenantrag abgelehnt wurde...

Stelle deine Fähigkeiten in den Vordergrund, nicht die Einschränkungen:

"Ich bin..., ich kann ..., ich habe Erfahrung mit ..."

statt

"Ich kann nicht (mehr)..., ich bin nur ..., ich habe keine Ahnung von..."

Zeige, dass du motiviert bist und Lust auf die neue Herausforderung hast.

Besser  man schreibt das nicht rein Sonder   sagt das wen man  im vorstellunggesprärch gefragt wird  zb wen das eine berufs e kranunkung ist wie  zb    bei Lackierer die   das nicht mehr     vertragen!!

2 Das sind  zb   gründe  für eine umschlung in einem anderen Beruf das mus dan bezahlt werden  ist das eine Beruf Erkrankung dan   von der BG oder der rentenstell!

Wen es ein  Einschränkung sein sollte die man auch im neuen Beruf hat dann sollte man das nur erwähnen !

Aus gesundheitlichen Gründen ist sehr allgemein. Du solltest schon mit offenen Karten spielen und Deine Krankheit in der Bewerbung erwähnen.

Teilhabe am Arbeitsleben / Dauer der Maßnahme

Hallo,

eine Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben (Berufliche Reha) wird von der DRV-Bund in der Regel für 2 Jahre bewilligt.

Im Text heißt es: "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben dauern grundsätzlich so lange, wie sie für das angestrebte Berufsziel allgemein üblich oder vorgesehen sind. Weiterbildungen, die ganztägig stattfinden, sind auf zwei Jahre begrenzt. Ist eine erfolgreiche berufliche Wiedereingliederung in dieser Zeit nicht zu erwarten, können auch längerfristige Aus- oder Weiterbildungen durchgeführt werden. Dies hängt von der Art und Schwere der Behinderung, von deren Prognose und Entwicklung sowie von der Situation auf dem Arbeitsmarkt ab."

Hat jemand schon einmal die Erfahrung gemacht bzw. kennt eine entsprechende Arbeitsanweisung oder ein Sozialgerichtsurteil, bei dem die DRV-Bund eine Maßnahme, die 3 Jahre dauert, für 2 Jahre anteilig bewilligt hat?

Besten Dank Ralf

...zur Frage

Bewerbungsschreiben, möchte mich an einer Gesamtschule bewerben, ist es so gut, nehme jeden Tipp an?

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um einen Platz in Ihrer Oberstufe für die Jahrgangsstufe 11.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der Hauptschule Heinrich Lersch und werde diese voraussichtlich im Sommer 2018 mit der Fachoberschulreife verlassen.

Meine stärksten Fächer sind Physik, Englisch und Sport. In meiner Freizeit interessiere ich mich insbesondere für´s Fitness, Schwimmen und Fußball.

Da ich in meinem späteren Berufsleben als Beamter die Voraussetzung des Abiturs benötige, würde ich dies gerne an Ihrer Schule absolvieren.

Gern möchte ich mich bei Ihnen Persönlich vorstellen. Über ein Vorstellungsgespräch würde ich mich daher sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Leistung Teilhabe am Arbeitsleben bewilligt , welchen schritt muss ich jetzt machen?

Leistung Teilhabe am Arbeitsleben bewilligt , welchen schritt muss ich jetzt machen ? ,ich bin immer noch krank und habe starke schmerzen , Kopf Bewegung und Haltung in allem Richtungen eingeschränkt , Schlafstörung, Konzentration Störung , Psychische Probleme etc,ohne Medikamenten schaffe ich nichts ,ist auch eine Schmerztherapie am nächst geplant von Schmerztherapeuten ,was soll ich am nächst machen ? welchen schritt soll ich machen ,möchte nicht Leistung Teilhabe an Arbeitsleben jetzt verlieren ,aber zu zeit ist das nicht möglich bei mir,könnte man das verschieben für später bis ich schmerzfrei bin und könnte man einen Rentenantrag stellen?

...zur Frage

Wer kann mir den Auszug vom Amtsarzt(Befund) erklären?

Hallo...wer kann Mir die Seite aus einem Amtsarzt-Befund erklären! Machte eine medizinische Untersuchung bei der Rentenversicherung zum Antrag auf Leistung zur Teilhabe! Bekam daraufhin eine Berufliche Reha genehmigt! Aber diese wichtige Seite (von 8 ) ist voll das Gesudel und Geschmiere, bei so einer wichtigen Sache!!! Würde das für eine teilweise Erwerbsminderungsrente reichen? Wer will es versuchen zu erläutern!?

...zur Frage

Möchte was anderes arbeiten?

Hallo , bin gerlernter Möbelschreiner und möchte mich in einem neunen Bereich ausprobieren. Was für Möglichkeiten gibt es außer Hausmeister, Holzberater oder Möbel-/Küchenverkäufer ?

...zur Frage

erwerbsminderungsrente und teilhabe am arbeitsleben

Hi leute ich habe vor ca 2 wochen meinen antrag auf teilhabe am arbeitsleben gestellt bei der rentenversucherung nun muss ich an montag meinen antrag auf erwerbsminderungsrente stellen bei der geneinde ich hab gelesen das die Rentenversicherung nur die teilhabe genenigt wenn man die erwerbsminderungsrente bekommt was soll ich nun machen das sich der Antrag auf teilhabe am arbeitaleben und meine rente nicht überschneiden so das ich rente und die teilhabe am arbeitsleben genehmigt bekomme

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?