Berufliche Möglichkeiten als Zahnmedizinische Fachangestellte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen, 

eine neue Ausbildung wäre eine Möglichkeit, allerdings kannst du zum Beispiel mit einer Ausbildung, 3 Jahren Berufserfahrung und ggf. einer Eignungsprüfung studieren. Da würde sich zum Beispiel iwas im Gesundheitsbereich anbieten. Kannst dich ja mal hier informieren: http://www.gesundheit-studieren.com/

Ich hoffe ich konnte wir weiterhelfen!

Hallo, ich habe auch zahnarzthelferin gelernt und noch zwei Jahre weiter gearbeitet,mir ging es genau wie dir. Mit dem verdienst kommt man nnicht um ddie runden.  Weiterbildungs Möglichkeiten sind auch nicht besonders vielversprechend. Ich hab dann nochmal eine Ausbildung gemacht zur Krankenschwester und bin seither sehr zufrieden! 

Viel Erfolg! 

Was möchtest Du wissen?