Beruf/Lehrstelle mit dem Computer mit garkeinem Kundenkontakt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

in der Buchhaltung hast Du kaum Kontakt mit Kunden.

Als Programmierer, Softwareentwickler, Web-Designer etc. kannst Du von Zuhause aus arbeiten , allerdings muss der Arbeitgeber damit auch einverstanden sein. Mein Onkel ist Informatiker und war früher für einen Automobilhersteller tätig und durfte auch von Zuhause aus arbeiten.

LG


Wie oben steht habe ich nur die Hauptschul und die Polytechnischen abschluss und das Zeugnis für den 1. Semester Hak. Leider habe ich keine Ahnung was man als Informatiker  wissen/machen muss. xD 

 1. Kann ich mit diesem Abschluss Informatiker werden? Wenn ja, muss ich dann 3 Jahre in die Firma/ das Unternehmen arbeiten, um zu lernen was man machen muss oder kann ich von Zuhause schon anfangen zu arbeiten

Lg

0
@ili98

Hi,

leider kenne ich mich mit den Voraussetzungen in Österreich nicht aus. Aber in Deutschland ist es so, dass man studieren muss, damit man Informatiker werden kann.
Demnach ist in Deutschland das Abitur dafür wichtig, damit man studieren kann.

Alternativ zum Studium gibt es aber auch einfache Berufsausbildungen, z.B Fachinformatiker für Systemintegration.

LG

1

Was möchtest Du wissen?