Berufe/Ausbildung mit Japanbezug?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kannst Du in die freie Wirtschaft gehen zu einem Unternehmen, welches (direkte) Handelsbeziehungen mit Japan pflegt. Leute mit guten Sprachkenntnissen (in Wort und Schrift) sollten dort einen Vorteil haben.

Genauso möglich ist der Bereich Tourismus. Einerseits gibt es mittlerweile recht viele japanische Reisegruppen, die Deutschland als Touristen besuchen. Andererseits finden auch viele Reisen von uns aus in Richtung Japan statt.

Eine weitere Möglichkeit ist die Betreuung von japanischen Gewerbekunden. Das kann beispielsweise auf Messen und Ausstellungen stattfinden, aber auch auf internationalen Flughäfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fishbowll
10.06.2016, 22:43

Vielen Dank haendekuessen,

das mit der freien Wirtschaft würde mich schon interessieren, da ich auf eine Handelsschule gehe. Gibt es eine genau Berufsbezeichnung? Auch bei der Betreuung von japanischen Gewerbekunden?

Beste Grüße

0

Dolmetscher, Übersetzer für Japanische oder deutsche Medien (Literatur,  Internet, Games, Filme , Serien usw.), Botschafter, irgendwas mit kulturausstellungen in deutschland (conventions, japantag usw.), Historiker, Japanlogie studieren, Gastronomie, Kampfsport, japanische Clubs xD, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?