Berufe Wissenschaft Forschung?

2 Antworten

Professor und wissenschaftlicher Mitarbeiter - das wären im Prinzip auch schon alle.

Physiker biolog Chemiker  Mathematiker usw

Wie nennt man Berufe wie den Pilot, sind ja schließlich keine Ausbildungsberufe?

...zur Frage

Swiss Life Select - Eure Erfahrungen mit diesem Unternehmen?

Hallo zusammen,

habt ihr Erfahrungen mit den Beraters dieses Unternehmens gemacht? Kann man davon ausgehen, dass es seriös ist?

Mir wurde versichert, dass der erste Besuch kostenfrei sei und ich mich entscheiden kann ob ich später 95€ + 10 Weiterempfehlungen oder 20 Weiterempfehlungen und 0€ auswähle für eine lebenslange Beratung.

Da ich bald 25 werde muss ich mir Versicherungen zulegen und mir wurde die Firma weiterempfohlen (vermutlich wegen der "Bezahlung" - s.o.)

Ich hab Ihm gesagt, dass ich Zeit zum überlegen möchte vor dem zweiten Treffen.

Deshalb frage ich hier vorher - was haltet ihr von dem Unternehmen. Eure Erfahrungen? Schlechte und Gute.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie nennt man die Wissenschaft von Knochen?

Also wie heißt die Wissenschaft die sich mit Knochen beschäftigt?? LG und Danke schonmal.

...zur Frage

Was für berufe zum thema körper/gehirn forschen?

Also ich bin momentan 14 bald 15, wohne in der schweiz und muss mich langsam für einen beruf entscheiden bzw. Eine richtung. Was mich aber interessiert ist so die forschung des gehirns oder des körpers so wie krankheiten. Jetzt ist meine frage was für berufe gibt es mit dieser richtung. Ich habe alle türen offen.

Danke für alles antworten

...zur Frage

Wie nennt man den Job als Büroarbeiter?

Wie heißt der Beruf, bei dem man in einem Unternehmen im Büro z.B. in der Abteilung Abrechnung oder Buchhaltung sitzt und halt immer Rechnungen verschickt, bearbeitet? Aber es geht eher um das allgemeine, nicht speziell die Abteilung Abrechnung. Da gibt es ja vieles zu tun. Vertrieb, Kundenservice...

Wie nennt man den bzw. die Berufe?

...zur Frage

Wofür noch Abitur?

Ich komme nun in die 9te Klasse und nehme mir vor mich für die wichtigen Klassen richtig anzustrengen und in der 10ten einen guten Abschluss (Realschule) zu machen.

Ich hatte mir zusätzlich auch vorgenommen ein Abitur zu machen, jedoch hab ich bemerkt das die berufe die Abi vorraussetzen in richtung Finanzen, Forschung und andere gehen und glaube zu wissen das ich mit solchen Berufen nicht viel Spaß haben werde. Wichtiger als Geld ist für mich nähmlich der Spaß an einem Beruf (um diesen so lang wie möglich zu machen ohne unglücklich zu sein) und wenn ich glaube zu wissen das die Berufe die Abi vorraussetzen wirklich GAR NIX für mich sind, wo ist dann der Grund überhaupt Abitur zu machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?