Berufe ohne "Verkaufsdruck" gesucht!

5 Antworten

Gerade als Immobilienkaufmann hat man, wenn als Makler Immobilien verkauft oder vermietet, einen sehr hohen Verkaufsdruck....kein Umsatz, kein Verdienst. Zwar bekommt man in der Regel ein Fixum, aber der Chef möchte ja Gewinn erwirtschaften und nicht dauerhaft "Stütze" zahlen.

einen gewissen verkaufsdruck hast du auch als immobilienkaufmann. du sollst schließlich etwas verkaufen, damit das unternehmen gewinn macht. in jedem beruf hast du einen gewissen druck, das bleibt nicht aus.

Ich bin gelernte Kauffrau für Bürokommunikation. Gelernt habe ich weitestgehend in Sekretariaten; andere aus meinem Lehrjahr waren auch in der Personalabteilung. Meine letzte Ausbildungsstation war dann das Rechnungswesen, wo ich jetzt auch übernommen wurde.

Und in keiner der Abteilungen, in denen ich war, hatte ich einen "Verkaufsdruck" :) Stressig ist und war es zwar auch ab und zu, aber mir macht der Beruf viel Spaß.

Welche sind die kaufmännische Berufe, die sie weniger anspruchsvoller sind für eine Ausbildung?

...zur Frage

Kaufmännische Berufe Pro und Contra?

Hallo

Ich bin ausgebildeter Hotelkaufmann und 21 jahre alt und dieser Beruf liegt und intressiert mich nichtmehr ich möchte gerne in einen anderen kaufmännischen Beruf was denkt ihr oder haltet ihr von

Büro-, Versicherungs-, Bank-, Industrie- oder Immobilienkaufmann?

...zur Frage

Kaufmännische Berufe Wechseln

Hallo!

Ich bin gelernte Kauffrau im groß- und Außenhandel. ( habe auf einem schweineschlachthof gelernt) Ich interessiere mich für eine neue Ausbildung. Bringt es überlaut etwas jetzt zum Beispiel Reiseverkehrskauffrau oder oder andere kaufmännische Berufe zu erlernen? Oder könnte ich mich auch so in diesem Beruf bewerben obwohl ich nicht genau diese Sparte gelernt habe?

...zur Frage

Fragen zu dem Beruf ''immobilienkaufmann''?

Hallo, ich hätte ein paar Fragen zu dem Beruf, da ich eventuell diesen Beruf für meine Zukunft wählen möchte. Ich werde eine reihe Fragen stellen. Wenn ihr nicht alles beantworten könnt ist das nicht schlimm, aber wenn ihr wenigstens eine Frage beantworten könnt wäre ich euch sehr dankbar :)!

  1. Was muss ich lernen um immobilienkaufmann zu werden ? 2.Was sind die Aufgaben eines immobilienkaufmann ? 3.Wie lange arbeitet man im Durchschnitt ? 4.Wie viel verdient man c.a ? 5.Wie lange dauert die Ausbildung ? 6.Was macht man nach der Ausbildung ? 7.Welche Schulfächer muss man beeherschen ? 8.Welche Fähigkeiten muss man aufbringen ?
...zur Frage

ist Immobilienkaufmann ein guter Beruf bei dem sich eine Ausbildung lohnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?