Berufe mit Kranken Menschen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du Arzt werden möchtest, kannst du auch eine Ausbildung zum Pfleger machen und DANN studieren- den Platz bekommst du sicher ;) . Wäre dann halt ein Umweg. Aber so bekommst du dann auch einen Einblick in das Ganze und kannst entscheiden ob es wirklich was für dich ist!

lG

Natü´rlich Ergo- um sonst. Therapeuten, aber Einlommenn schlechter als Krankenpflege.

Soziale Arbeit und Verwandtes, aber auch hier wirast du zB als Fachpfleger/in Psychiatrie, Intensivpfleger/in oä. definitiv besser verdienen, insbes. wenn man Stationsleitung, Pflegedienstleitung ua. Qualifikations- und Aufstiegsmöglichkeiten berücksichtigt (nicht zuletzt ja auch durchaus mögliches ein Medizinstudium über die Wartezeit).

Alle möglichen Ausbildungsberufe: Logopädie, Ergotherapeut, Physiotheratpeut, Altenpflege, Medizintechniker, OTA etc.

Man verdient in der Pflege nicht schlecht. Letztlich ist es nur zu wenig für die Verantwortung die man trägt... Letztlich macht man den Pflegeberuf aber auch aus Überzeugung, und nicht wegen des Geldes. ;o) ...

Hinzu kommt, dass man nach der Pflegeausbildung z.B. auch Pflegemanagemend, Pflegewissenschaft oder Pflegepädagogik studieren kann...

Vielleicht wäre es was für Dich, wenn Du Dich um behinderte Menschen kümmerst? Da kannst Du Abi auch gut gebrauchen. Erkundige Dich doch einfach mal in einer solchen Einrichtung.

Das ist eine sehr gute Idee, da Behinderte wirklich hilfe nötig haben. Ich werde mich sofort darüber Informieren. :)

0

Ergotherapeut oder psychlologische physotherapeutin mit dem schwerpunkt z.b. magersucht. Oder wie wärs mit Kinderkrankenschwester, Arzt, oder etwas mit behinderten Kinder/menschen?:))))

Physiotherapeut ein sehr anspruchsvoller Beruf mit sehr grossem Engagement

Heilerziehungspfleger z.B., oder Ergotherapeut, oder ganz klassisch Erzieher. Das sind so die, die mir jetzt einfallen ..

Als Sozialarbeiter arbeitest du mit Kranken, Süchtigen, Alten, Behinderten.... der NC ist etwas lockerer, ich bin mit 2,3 dieses Jahr angenommen worden.

Psychologe?Physiotherapeut?Arzt?Sozialpädagoge?Altenpfleger?Heilerziehungspfleger?

Heilerziehungspfleger, Kinderkrankenschwester

Was möchtest Du wissen?