Berufe in Richtung Medien mit Hauptschulabschluss?

1 Antwort

Wie ist Dein Notendurchschnitt? Fehlzeiten? Das alles spielt bei der Bewerbung eine Rolle. Natürlich kannst Du versuchen Dich in kreativen Berufen zu bewerben, aber wenn oben genannte Kriterien nicht so "rosig" sind, dann ist es auch mit Realschulabschluss schwer. Vielleicht versuchst Du es erst mal mit dem Anbieten von einem Praktika, vielleicht bekommst Du damit einen Fuß in die Tür. Auf jeden Fall musst Du in jeder Hinsicht Initiative und Engagement zeigen, sonst hat es wenig Sinn. Viel Erfolg!

6

Notendurchschnitt ist ne glatte 3 und Fehlzeiten... naja eben dann wann ich krank war und gelegentlich auch mal krank gespielt. :)

0

Kennt jemand ähnliche Berufe als Mediengestalter?

ich möchte eine neue ausbildung machen, etwas womit ich mehr geld verdiene und was mir spaß macht. ich interessiere mich für computer, bildbearbeitung etc....und wollte mediengestalter versuchen. aber ich kann KEIN englisch und ich möchte es auch nicht können. ich bleibe bei deutsch und ich brauchs garnicht mal versuchen ich werd niemals englisch können. ich habe einen hauptschulabschluss, einen guten aber für mediengestalter braucht man einen super guten realabschluss oder abitur...und das habe ich nicht und ich habe auch die geduld nicht, erst noch schule zu machen und dann 3 jahre ausbildung und schule....neee das geht garnicht...ich befürchte das ich das niemals schaffen könnte darum frage ich euch kennt ihr ähnliche berufe? andere? oder etwas ganz anderes womit man aber super geld verdient außer schwarzarbeiten? ach man :( ich dneke ihr wisst was ich meine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?