Berufe in Kirche

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Steinmetze, Zimmerleute, Schmiede, Glaser, Tischler, Kunstschmiede, Glockengießer, Fuhrleute, Künstler, Maurer, Köche, Wachleute, Kranführer (besser Leute, die einen Kran vermieteten oder verkauften, Sattler, Architekten (Statiker gab es noch nicht) und jede Menge Geldgeber. Außerdem sind Stadtrecht und Marktrecht wichtig. Eventuell ein Bischof, falls es ein Bischofssitz ist.

Und sicher noch einige mehr.

JmUoLmIoA 10.06.2014, 17:26

Danke :p

0

Kommt darauf an ob du eine Kirche bauen willst oder eine Glaubensgemeinschaft gründen willst. Im ersten Fall, Handwerker aller Art plus Statiker und Architekt im zweiten Fall eigentlich nur genug Charisma und eine überzeugende Botschaft.

Wenn du eine eigene Kirche gründen willst brauchst du:

einen guten Anwalt einen Künstler (am besten Abstrakte Kunst) einen Psychtherapeuten (am besten inkl Patienten) einen Politiker und eine Putzfrau

wenn du aber bauen meinst: Architekt und ne Baufirma :D

Wie, um eine Kirche zu erstellen? Möchtest du eine Kirche bauen oder eine neue Sekte gründen?

JmUoLmIoA 10.06.2014, 16:40

Nein ich muss da so einen Text schreiben über eine barocke kirche

0

Was möchtest Du wissen?