Berufe im politischen Bereich?

8 Antworten

"Politische Tätigkeit" heißt nicht nur, dass man sie auf der tatsächlich zu regierenden Ebene ausübt wie im Staat, Stadt oder Partei. Viele Verbände, Vereine usw. also auf der Bürgerebene sind auch politisch tätig, und es gibt poltische Aufgaben, wenn Angelegenheiten und Ihre Ziele politisch sind. Sozialpolitisch, Umweltpolitisch usw.

Also erst kennenlernen/denken, was "politisch sein" bedeutet, und ob du so einer bist, und später an Erwerbsmöglichkeiten sprich Geld denken.

Naja, kommt jetzt drauf an wie du das meinst... du könntest Pressesprecher irgendwelcher Parteien etc. werden... wenn du was mit politik per se machen möchtest, dann könntest du auch Politikwissenschaftler werden, also in Richtung Lehramt gehen oder in Richtung Journalismus

Übersetzer, Jurist, Security-Kraft,Textschreiber, Bürofachkraft, Sekretärin, Sprecher, Bote, Saaldiener, Facilitymanager u.a.

Generalsektertäre, Fachreferenten, Assistenten, wissenschaftliche Mitarbeitende, wenn du auf Exekutiv-Ebene meinst: Mitglieder des Stabs einer Regierung, Botschafter/Unterhändler/Diplomaten, je nach Land auch Richter..

Büroangestellte(r) bei Abgeordneten oder in den Kreis-/Bezirks-/Landesgeschäftsstellen der Parteien und natprlich bislang im Verteidigungsministerium bzw. jetzt in Brüssel: Unternehmensberater.

Lobbyist

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – und vor allem Lebenserfahrung

Was möchtest Du wissen?