Berufe im Bereich Medien?

5 Antworten

Es gibt wahnsinnig viele Möglichkeiten. Was gefällt dir denn an "Medien"? Das Kommunikative, das Gestalterische, die Werbung? Versuch erstmal, deine Vorstellungen und Talente etwas zu konkretisieren, ansonsten wirst du noch von Berufmöglichkeiten überrollt.

Mit Realschulabschluss würde ich übrigens nicht sofort in den Beruf einsteigen, sondern erstmal eine Ausbildung machen. Währenddessen lernst du auch verschiedene Bereiche kennen und kannst herausfinden, in welche Richtung es für dich gehen soll.

Hallo Melania, du kannst hierzu entweder eine herkömmliche Mediengestaltung- oder eine Medienkauffrau-Ausbildung beginnen.

Beim Mediengestalter kannst du allerdings nochmal entscheiden ob technisch, beratend oder noch etwas, was mir gerade entfallen ist.

Natürlich kannst du auch den weit besseren Weg gehen und erstmal das 2-jährige Fachabitur machen und dannach studieren gehen.

Die Branche ist ein hartes Pflaster, wenn man das nicht gerade gut kann..

Du kannst zum Beispiel GrafikerIn oder WebdesignerIn werden. In diesen Bereichen ist langfristig vor allem Erfahrung wichtig

Was möchtest Du wissen?