Berufe, die man nicht erlernen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tättowierer muss man auch erlernen es gibt zwar keine Ausbildung dazu aber man lernt als Tättowierer trotzdem.

Man muss kreativ geschickt und künstlerisch begabt sein.

Im großen und ganzen lernt man überall dazu bei jeder Arbeit auch wenn man keine Ausbildung macht.

Angelernt wird man trotzdem das ganze Berufsleben ist wie eine Ausbildung da man immer wieder neue Dinge dazu lernt.

Wieso fragst du denn ? Möchtest du keine Ausbildung machen ?

Natürlich, bin sogar dabei als Kaufmann mit Matura. Aber mich nimmt es wunder, was ich sonst noch danach machen kann, da ich bald fertig bin :-)

0

Hufschmied, Türsteher? Sowas?

Ja, genau ;-)

0
@Coolmind

Dann kannst du ja jeden Beruf nehmen, den es entweder nicht mehr gibt, da ausgestorben... oder für den es keine offiziellen Berufsregelung, - abschluss gibt, wie Chiropraktiker, Fitnesscoach bzw. Personal-Trainer etc.

0

Prostituierte.

Find ich nicht anspruchsvoll ...

0
@Coolmind

Na, der Beruf der Prostituierte ist auf jeden Fall anspruchsvoller als
Tättoowierer sein!

October

1
@October2011

Nein, ein Tättoowierer hat z.B. eine künstlerische Begabung. Ob es einem gefällt oder nicht, es ist Kunst.

0

Was möchtest Du wissen?