berufe bei denen man viel verdient?

10 Antworten

Wenn die Antwort darauf so offensichtlich wäre, wären wir hier alle entweder stinkreich oder hätten alle gleich viel Geld. Leider ist das Leben nie gerecht und es gibt immer welche, die mehr verdienen als man selber.

Die Frage, wie man mit möglichst wenig Aufwand möglichst viel Kohle verdient, ist also praktisch die Frage nach dem heiligen Gral. Ich glaube, jeder stelt sich diese Frage.

Auf jeden Fall solltest du dir bewusst sein, dass Leute, die viel Knete verdienen in der Regel auch sehr hart dafür arbeiten und im Endeffekt nicht unbedingt mehr Lebensqualität haben, als Andere. Manche sind einfach Workaholics und denen liegt das Produktivsein mehr. Andere können auch mit sehr wenig Geld glücklich sein. Die Frage ist, was für dich individuell im Leben wichtiger ist... Geld oder Leben. Du musst eine Balance zwischen diesen beiden Extremen finden, denn eines allein macht in der Regel nicht glücklich. Viel Knete ist toll, wenn man dafür aber keine Freizeit mehr hat, bringt einem das auch nichts. Wenn man trotzdem viel Freizeit und viel Knete hat, gewöhnt man sich irgendwann an den Zustand und man weiß irgendwann nicht mehr, was man sich als nächstes kaufen soll... Glück kann man nicht kaufen.

Andersrum kann man mit wenig Geld auskommen, auf materielle Dinge verzichten und sich mehr auf das Leben selbst konzentrieren... wenn man aber mal krank wird und wirklich Geld braucht, steht man auch doof da.

Man muss also die eigenen Ansprüche einschätzen und hin und wieder auch mal mit der eigenen Situation zufrieden sein, anstatt neidisch auf irgendwelche neureichen Bekloppten auf Taff zu sein. ;)

Übrigens: Auch wenn man was tolles studiert hat, heißt das nicht zwingend, dass man dann super viel verdienen und ein Leben in Wohlstand genießen wird... so leicht ist das leider auch nicht. ;) Das Bildungssystem heutzutage ist extrem verschult und nicht selten haben Leute, die von der Uni kommen keine Ahnung von der Berufspraxis und werden nicht eingestellt... die sogenannte Generation Praktikum.

Kann mich jemand über die Polizei aufklären?

Ich überlege zur Polizei zu gehen und frage mich ob ihr jemand kennt der dort arbeitet oder ihr selbst dort arbeitet. Ist es ein Studium oder eine Ausbildung? In was muss man gut sein und wo liegen die Anforderungen? Was gibt es für Arbeitsplätze? Und welche Polizeitypen gibt es? Im Internet finde ich leider nicht als so viel
Danke schonmal

...zur Frage

Finanzwirtschaft: Arbeitsmarkt - Berufe in der Zukunft?

Im Zuge der Digitalisierung, in der alles das mit Computerprogrammen ersetzt werden kann, auch ersetzt wird, frage ich mich, welche Berufe es in der Finanzbranche noch geben wird.

Werden Analysten und Assetmanager, Investementbanker überhaupt noch in Persona verwendet werden oder sind Programme effizienter und günstiger?

Ich meine, wenn „Experten“ über den Arbeitsmarkt und die Digitalisierung reden, könnte man ja meinen dass 75% aller heutigen Jobs verschwinden.

Was meint ihr? Und was meint ihr wie schnell der Wandel der Finanzbranche kommen wird? Kann man mit IT-Kenntnissen eine Zukunft in dieser Branche haben (neben dem Fachwissen)?

...zur Frage

In welchen Berufen verdient man gut auch ohne Abitur und Studium?

Welche Berufe sind die, in denen man sehr gut verdient auch ohne Studium/Abitur? Welche Berufe sind die, in denen man sehr gut verdient nach dem Studium/Abitur? Ab wie viel Netto, ist ein Gehalt gut bzw. ein Gehalt nach der Ausbildung?

Vielen Dank.

...zur Frage

Berufe mit denen man viel Geld verdient?

Hey leute,

Welche Berufe gibt es denn (mit Realschulabschluss) mit denen man viel geld im Monat verdient also so 2.500 € oder mehr?

Und ab welchem Alter kann man eigentlich Geld verdienen ? ( mit 15 Ferienjob ist mir klar aber geht auch noch was früheres) ?

Aber bitte nicht solche sachen wie Zuhälter oder Atuoschieber oder Drogendealer...

...zur Frage

Berufe mit Tieren und gutem Verdienst

Gibt es Berufe mit Tieren bei denen man gut verdient aber keine Operationen Durchführen muss oder Dreck wegputzt??? Wie viel verdient man??

Bitte antwortet mir!!

Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Ich brauche Hilfe, mein Leben ist zurzeit sinnlos?

Ich brauche Hilfe, mein Leben ist zurzeit sinnlos?

Ich bin 20, fast 21, und mache momentan den ganzen Tag etwa gar nichts außer die Zeit vertreiben, und zwar drinnen, Zuhause bei den Eltern.

Ich warte momentan seit einem Jahr und wahrscheinlich sogar noch für ein weiteres Jahr auf einen Studienplatz für Wirtschaft, wobei ich noch nicht einmal weiß, ob sie mir liegen wird, es ist lediglich ein Vorschlag meiner Vaters und ich erhoffe mir daraus mehr Möglichkeiten für die Zukunft. Vielleicht verschwende ich also auch einfach nur noch mehr Zeit. Ich habe bisher nur das Abitur, und kein gutes, weswegen ich Wartesemester benötige.

Ich weiß aber echt nicht bzw. kann mich nicht entscheiden, was ich im Leben machen soll und welche Richtung ich einschlagen soll. Ich habe viele Ziele vor Augen, aber nicht den Weg. Ich weiß von Sachen, die ich erreichen möchte, aber nicht wie ich das tun kann. Ich möchte irgendwann genug Geld für eine Familie verdienen, und auch genug dass man keine finanziellen Schwierigkeiten hat und sich etwas leisten kann, und bestenfalls sodass mir der Beruf auch noch gefällt, aber ich weiß wirklich nicht, wie ich dahin kommen soll, vorallem in meiner momentanen Lage.

Freunde und Bekanntschaften, mit denen ich regelmäßig etwas unternehme könnte, habe ich momentan keine. Ich möchte Leute kennenlernen aber ich weiß nicht wie, denn zusätzlich dazu, dass ich sowieso soziale Schwächen und Schwierigkeiten mit kennenlernen habe, habe ich momentan auch absolut kein Umfeld, in dem ich Leute kennenlernen könnte. Ich bin ja nur Zuhause. Ich möchte rausgehen, aber ich weiß nicht wohin, und bisher lief es dann immer so, dass ich alleine raus ging, mit niemandem überhaupt irgendwie geredet geschweige denn jemanden kennengelernt habe, und umso depressiver und psychisch erschöpfter wieder nach Hause zurückkehrte.

Ich fühle mich leer. Den ganzen Tag denke ich nach, über alles, über das Universum, mein Umfeld, die Geschehnisse des Tages, verschiedene Sachen, die Realität, das Leben, mein Leben, das Leben anderer, einfach alles, aber manchmal sind meine Gedanken auch ganz anderer Natur und dann quälen sie mich nur.

Ich bin komplett einsam, ich habe hier nur meine Eltern. Geschwister habe ich keine. Verwandschaft lebt komplett im Ausland (Griechenland, mein Heimatland). Freunde habe ich hier keine wirklichen. Niemanden zum Sachen unternehmen. Niemanden zum Rausgehen...

Ich sehe momentan einfach keinen Sinn mehr in meinem Leben. Ich brauche wieder eine Richtung, in die ich mich bewegen kann. Ich brauche definitiv Freunde und Bekanntschaften, Kontakte. Ich bin zwar introvertiert, so würde ich von mir behaupten, aber ich habe diese Einsamkeit absolut satt.

Ich wünsche mir den Kontakt zu bestimmten und guten Menschen so sehr und es ist etwas, was ich nicht bekommen kann. Einige potentiell gute Freunde leben in Griechenland und ich bin durch meine Situation (Frage zu lang, Fortsetzung steht in den Kommentaren)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?