Berufe auf dem Flughafen

5 Antworten

Informier dich doch bei Google. Wenn Kundenkontakt nicht so deins ist, könntest du neben Pilot auch in die Unternehmensleitung, ins Personalmanagement etc. gehen. Du kannst ja mal auf die Seite von Lufthansa gehen und schauen, welche Berufsmöglichkeiten es so gibt.

Viele ingenieure! Studium!!! Ich glaube alles was mit Aiport im gehobenen Sinne zu tun hat, bedeutet Studium und Englisch fließend sprechen!

für pilot brauchst du einen ar*ch voll geld ich glaube da kostet die ausbildung 70.000 euro!!!

geh mal in google suchen

ansonsten ein sehhhhhhr gutes englisch und ich glaube einen gymnasial schulabschulss

das wir doch bestimmt (zumindestens zum teil) von denen übernommen?)

0

Verdient ein Fluglotse mehr als ein Pilot?

Eigentlich habe ich gedacht, der beruf des Piloten ist der best bezahlte. Nur irgenwie habe ich im Vergleich gesehen, dass der Fluglotse merh verdient. Auch das der Pilot "nur" bis zu 4000€ , am anfang verdient hat mich überrascht.

http://www.ausbildung.de/berufe/pilot/gehalt/

...zur Frage

Welche Berufe gibt es am Flughafen, für die man studieren muss?

Kennt einer welche? :) Außer Pilot ?

...zur Frage

Welchen Beruf sollte ich mir als Ziel setzen?

Hallo Community,

ich bin seit längerem am überlegen welchen Beruf ich mir als Ziel setzen sollte. Die Berufe für die ich mich interessiere sind glaube ich nicht so einfach zu erreichen. Erstmal wäre mein Traumberuf Schauspieler, aber leider braucht man dort viel Talent und Glück. Zweitens wäre ich gerne Beat Produzent für Rapper, hängt leider auch viel von Glück und Talent ab. Drittens wäre ich auch gerne Spieleentwickler, diesen Job könnte ich mir auch eher vorstellen, da man dort meistens einen festen Betrag bezahlt bekommt. Zurzeit gehe ich noch auf eine Gemeinschaftschule und werde diesen Sommer mein Abitur anfangen. Vielleicht kann mir jemand bei der Auswahl helfen.

MfG

...zur Frage

Ist es sinnvoll wenn man Pilot werden will Luft und Raumfahrttechnik zu studieren, also als Hintergrund oder braucht man das gar nicht?

...zur Frage

Ausbildung in der Natur?

Ich habe gerade ein Buch mit heimischen Pflanzen und Vogelarten gefunden. Dabei hab ich gemerkt das mich das sehr interessiert.

Deswegen wollte ich wissen: Welche Ausbildungsberufe gibt es in Richtung Natur/Tiere/Pflanzen in Bayern?

Ich habe schon an Forstwirt gedacht, allerdings macht man dort soweit ich weiß viel mit Holzbearbeitung und das mit Motorsägen und so ist eher nichts für mich. Ich möchte auch keine Tiere jagen.

Gibt es trotzdem irgendwelche Berufe in die Richtung?

...zur Frage

Ist es beim Kennenlernen arrogant, über Besitz zu sprechen?

Hallo,

klar, beim Kennenlernen von Leuten spricht man ja über sich und womit man sich so beschäftigt. Ich lerne gerne neue Leute kennen und als offener Mensch gehe ich gerne auf Leute zu, oder lade sie einfach zu mir ein, organisiere ein Essen zB.

Bei mir ist es so, dass ich vor 6 Jahren in einem jungen Alter von 29 Jahren ein Mehrfamilienhaus erworben und es von A bis Z saniert habe. Es war eine sehr mutige und anstrengende Geschichte. Ich verbringe viel Zeit damit hin und wieder in meiner Freizeit und auch sehr gerne mit damit verbundenen handwerklichen und bürokratischen Dingen.

Nur ist es so, dass ich an sich ein bodenständiger Typ bin und keinesfalls als arrogant abgestempelt werden möchte. Andererseits bin ich mit dem Haus leidenschaftlich beschäftigt.

Würdet Ihr es als arrogant sehen, wenn euch euer Gegenüber von sowas erzählen würde? Sollte ich dieses Thema eher verschweigen ? Es wird ja heute gerne über 17 Ecken gedacht. Wenn man dann über etwas erzählt, was viel Geld nebenbei (arbeite Vollzeit 500km weg vom Haus) bringt, denkt man vielleicht, dass man angeben und sich darstellen will. Auch wenn man alles mit Herzblut aufgebaut hat, ohne von irgendwem gepumpt worden zu sein.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?