Beruf wechseln in der ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo berkay61,

am besten sprichst Du mal die zuständige Kammer an (IHK bzw. HWK). Mit etwas Glück kannst Du vielleicht ohne Zeitverlust in eine andere Ausbildung wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich würde mir das an deiner Stelle sehr gut überlegen. Abgebrochene Ausbildungen kommen im Allgemeinen nicht so gut an, zumal du ja auch noch nicht sicher weißt, ob du dann den KFZ-Mechatroniker wirklich beenden wirst.

Ich würde die Zähne zusammenbeißen und das durchziehen. Dann bist du erstmal abgesichert und kannst dich danach in Ruhe neu orientieren. 

-E

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?