Beruf und Gehör

4 Antworten

Es gibt schon einige Berufe. Z.B. Berufe, die viel mit dem Telefonieren, Musik zu tun haben. Aber auch Hörgeschädigte können in den allermeisten Berufen arbeiten. Auch bei der Polizei (im Büro) Es gibt ja Hilfen wie z.B. Kommunikationsassistenten oder Gebärdensprachdolmetscher, die helfen, wenn es kompliziert wird. Bei Vorträgen, Schulungen oder Seminare habe ich immer eine Kommunikationsassistentin dabei. Sonst bekomme ich ja nichts mit. Ich bin gehörlos.

Polizist, Feuerwehrmann, Bundeswehr

Klavir stimmer

Arbeiten Profihandballer noch in einem Beruf?

Ich habe mal überlegt, ob die Handballer noch in einem Beruf arbeiten. Beim THW Kiel stehen z.B. noch die Berufe der Spieler. Nun wollte ich wissen, ob die Spieler noch als sowas arbeiten, halbtags oder nur von ihrem "Handballgeld" leben.

...zur Frage

Arbeiten Profihandball noch in einem Beruf?

Ich habe mal überlegt, ob Handball noch in einem Beruf arbeiten. Beim THW Kiel stehen z.B. noch die Berufe der Spieler. Nun wollte ich wissen, ob die Spieler noch als sowas arbeiten, halbtags oder nur von ihrem "Handballgeld" leben.

...zur Frage

Was ist der schlecht bezahlteste Beruf in Deutschland?

Was ist eigentlich der schlecht bezahlteste Beruf in Deutschland? Und ist dieser Beruf so schlecht bezahlt das manche sogar noch zusätzlich Sozialhilfe beantragen müssen? Gibt es solch schlecht bezahlte Berufe in Deutschland, dass man davon nicht wirklich normal leben kann? Oder gibt es das nicht?

...zur Frage

Welche Berufe werden anerkannt von der gesellschaft?

hey leute, was meint ihr? welche berufe werden von der gesellschaft anerkannt? ich bin krankenschwester und habe leider immer mehr das gefühl, dass mein beruf immer weniger anerkannt wird....

lg nurse2011

...zur Frage

Beruf ohne Ausbildung in der nacht?

Hey welche berufe kann man ohne Ausbildung in der nacht arbeiten?? Kann leider nur nachts arbeiten zwischen 19 und 6 uhr.

...zur Frage

Hörschaden von Kopfhörern?

Wenn ich Musik höre, höre ich sie meistens etwas lauter, habe jedoch nie Ohrenschmerzen. Heute habe ich Kopfhörer meinen Freunden auf der Lautstärke wie ich normalerweise höre gegeben und 3 von 4 konnten sie nicht länger als 3 sek. aufhaben da es ihnen zu laut war. Jetzt frage ich mich ob ich in Zukunft oder auch schon jetzt eine Gehör Krankheit habe. Ich bin 14 Jahre alt. Die Kopfhörer waren Bose Quietcomfort 35 auf maximaler Lautstärke jedoch war das im Laden. Daheim habe ich noch lautere. Manchmal in einer lauten Umgebung verstehe ich Leute nicht richtig, vielleicht hat das auch einen Zusammenhang.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?