Beruf mit zukunftserfindungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei deiner Beschreibung fällt mir da zuerst Nanowissenschaft ein, wie es sie z.B. als Studiengang in Hamburg gibt. Dort ist es hauptsächlich eine Kombination aus Physik und Chemie mit etwas Biochemie und Informatik www.uni-hamburg.de/campuscenter/studienangebot/studiengang.html?1237381367

Ansonsten, wie schon geschrieben wurde, die Materialwissenschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xaon8
27.10.2016, 22:10

was macht man so in der materialwissemschaft

0
Kommentar von xaon8
27.10.2016, 22:10

:)

0

Nanotechnik und Stoffe mit neuen Eigenschaften macht man Grundsätzlich in den Materialwissenschaften, wenn du da in der Forschung arbeiten willst an die Universität studieren und dann dort arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xaon8
27.10.2016, 18:27

gibt es auch etwas das alles vereint was ich gesagt habe ? :)

0

In der Physik und Chemie kannst du in die Forschung gehen und neue Sachen erfinden. In der Biologie sind der Beruflichen perspektiven teilweise sehr schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?