Beruf mit Pferden - kann man mit einem auch ein eigenes Pferd bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warte vielleicht einfach mal ab, wie sich dein Leben weiterentwickelt. Pferdebezogene Berufe wachsen nicht auf Bäumen, und oft genug kommt dem Pferdewunsch später die Realität dazwischen. Versuch, einen vernünftigen Beruf zu ergreifen, dann kannst du dir vielleicht zumindest das Pferd leisten, wenn du es immernoch willst.

Tierarzt. Und wenn Du nicht gerade in einem großen Rennstall anfängst, hast Du auch noch mit vielen anderen Tieren zu tun!

wieviel verdient man denn als TA etwa ??? ich meine ich hab immer gehört das man da kaum was verdient

0
@babydoll5

Den Tierärzten, die ich kenne (und das sind erstaunlich viele), geht es richtig gut. Und ich glaube kaum, dass die alle reich geheiratet haben. Vermutlich meinst Du die Tierarzthelfer - da kann ich mir schon vorstellen, dass der Verdienst nicht so wirklich der Kracher ist!

0
@ErsterSchnee

hab eben mal gegoogelt tierarzthelfer - max 600

TA bis 4000

Ich meine Tierärztin - wieso sollte ich nur helfer werden wollen ?

Aber bei beidem hat man eine 60h woche - was mit eigenem Pferd doof ist
wen du um 6 anfängst bist du um 16 uhr fertig und wenn du noch duschst (damit iwelche keime nicht an dein Pferd kommen)und dann zu deinem Pferd rast bist du erst um 17 oder 18 uhr bei deinem Pferd :(

0
@babydoll5

meine zeitrechnung ist iwie blödsinn - ist eig. ok

also unten alles einfach ignorieren :)

0

Hi,

such dir keinen Beruf mit Tieren aus, wenn du Tiere wirklich magst. Denn in der Regel muß man bereit sein, Tiere auszubeuten, um mit ihnen Geld zu verdienen.

Als Tierarzt wirst du gebeten, Tiere einzuschläfern, denen du helfen könntest - aber bei denen die Besitzer das aus Kostengründen nicht wollen. In dem Beruf siehst du viel Tierelend, das durch die Besitzer verursacht wird - und du kannst oftmals nichts dagegen tun.

Als Jockey reitest du Pferde, die viel zu jung eingeritten werden - um dann früh zerschlissen zu sein.

Als Reitleherer wirst du alte Pferde zum Abdecker schicken müssen, anstatt ihnen ein Rentnerdasein auf der Weide zu gönnen.

usw.

Such dir lieber einen guten Job und reite dann in deiner Freizeit dein Pferd, das du nicht ausbeuten mußt ;-)

October

Gewöhnlich kommen Leute, die mit Pferden Geld verdienen, selten dazu, ein eigenes, ganz privates Pferd zu reiten.

Außerdem sollte man Hobby und Beruf trennen - beides geht kaum.

Hey,

vielleicht wenn man Pferdewirt ist oder Reitlehrer? Alle Reitlehrer die ich kenne haben zusätzlich ein eigenes Pferd und gehen auf Turniere etc...

Lg Supidupidu

bereiter,hufschmied oder pferdewirt sind berufe mit pferden,wo man ausreichend verdienen kann,wenn man leistung erbringt,wie bei jedem beruf.

... und Pferdemetzger ...

0

Was möchtest Du wissen?