Beruf mit abstraktem, logischem Denken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich staune immer nur über das räumliche Denken, was Fluglotsen haben müssen, um ihren fliegenden Gesprächspartnern zuverlässig Höhenangaben machen und "Korridore" zuweisen zu können, damit die Maschinen nicht kollidieren. Für MICH wäre das NICHTS gewesen, obwohl ich als Disponent im LKW-Verkehr eine gewisse "Stressresistenz" entwickelt habe.

wie wäre es mit Pilot ?

ein sehr, sehr anspruchsvoller, sehr gut bezahlter Job, bei dem Du viel Verantwortung trägst und bei dem abstraktes, logisches Denken

(gute Kenntnisse in Mathe und Physik ) erforderlich sind....

Informatik ? Vielleicht auch Manager oder so was. 

Und wenn was mit informatik ? Also ich hab das sogar als mündliches prufüngsfach aber die theoretische informatik in der schule hat denke ich eher weniger mit informatik in der berufswelt zu tun

0
@xPuRGeR

Höhere Mathematik oder Informatik ist im heutigen IT-Zeitalter immer gefragt. Also würde ich dir einen Beruf/ein Studium in der Richtung vorschlagen. Was die Realitätsnähe angeht, könntest du dir ja ein Praktikum suchen 

0

Was möchtest Du wissen?