Beruf: Juwelier

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

lt.wiki ist das der inhaber eines fachgeschäfts für uhren, schmuck usw. im bereich "edelmetallhandwerker" gibt es eine ganze menge berufe, die demjenigen der nichts damit zu tun hat auf anhieb gar nicht einfallen: so ist z.b. der schmucksteinfasser ein eigenes gewerk innerhalb dieser berufsgruppe. der silberschmied hat eine völlig andere ausbildung zu absolvieren, als der goldschmied, dann gibt es graveure, ziseleure und noch viele andere möglichkeiten schrecklich häßlichen, aber auch mal ganz hübschen schmuck herzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie schon gesagt wurde, hat ein juwelier meist eine goldschmiedeausbildung gemacht , diese dauert 3 Jahre was muss denn alles in dein referat beschrieben werden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel wie ich weiß hat ein Juwelier meist Goldschmied gelernt. Also Lehrberuf und Hauptschulabschluß reicht. Frag mal bei der Handwerkskammer nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum gehst du nicht zu einem Juwelier und fragst ihn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qwmnerbvtz
13.07.2011, 22:18

Weil ich morgen halten muss und es total verplant habe.

0

Was möchtest Du wissen?