Beruf im labor?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du meinst die Ausbildung zum MTA oder MTLA, Biologielaborant wäre da sicher auch eine Möglichkeit.

Zu der Weiterbildung Virologie:

"Für die Weiterbildung wird in der Regel die Abschlussprüfung als Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA) oder Veterinärmedizinisch-technische/r Assistent/in (VMTA) vorausgesetzt."

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/archiv/58485.pdf

Vielen Dank, hast mir echt weiter geholfen!:)

0

und die weiterbildung muss man sich wahrscheinlich selbst finanzieren oder? weisst du vielleicht wie viel das ca kostet?

0
@eileen630

Ich habe selbst nichts damit zu tun, dher kann ich dir zur Höhe der kosten nichts sagen. Ob du sie selbst finanzieren muss oder nicht hängt sicher davon ab, ob und was für einen Arbeitgeber du hast, wenn du einen hast, der dich gern für diese Position haben möchte, so würde dieser bestimmt auch dafür aufkommen.

0

Medizinisch-technische Assistentin oder kurz MTA. Schau mal hier: http://www.mtawerden.de/

vielen dank!!!:)

0

Was möchtest Du wissen?