beruf erzieherin: pro und contra?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

pro: es wird nie langweilig,die Kinder, du kannst was für die Erziehung deiner eigenen Kinder lernen; contra: niedrige Bezahlung, die Kinder -> Streß,es ist laut,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bekannter ist Erzieher und er meint immer, es ist stellenweise sehr anstrengend und stressig.

Ich denke mir, der Vorteil ist ganz klar, der Umgang mit "Menschen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pro: Wer Kinder liebt will Erzieher werden. contra: - Gehalt unweit der ALG2 Grenze. -viel Stress, wenig Dank. - wenig Arbeitsangebote, weil Deutsche wenig Kinder haben und haben werden. Deutsche Erzieher haben es schwer, weil oft mehrheitlich gar kein Deutsch von den zu betreuenden Kindern gesprochen wird. Viele Kinder kommen aus dem Kulturkreis ISLAM. Eine deutsche Erzieherin ist in den Augen dieser Kultur eine "unglaubige Schlampe". Kindermund tut Wahrheit kund und die Kinder werden ihr genau diese "unglaubige Schlampe" bei einem Streit an den Kopf werfen. und so weiter .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kontra: schreiende Kinder oder gehässige Jugendliche, wenig Gehalt und Aussicht auf Nervenzusammenbruch mitte 30.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hacker20260
15.01.2011, 04:46

hahaha, gut und knapp auf den Punkt gebracht !!!

0

Was möchtest Du wissen?