Beruf, bei dem man sich mit Geschichte befasst und Menschen hilft?

5 Antworten

Werde Geschichtslehrer da hilfst du Schülern die Geschichte zu verstehen und du kannst dich noch weiter ausbilden zum Vertrauenslehrer und da kannst du auch Menschen helfen

Die rechte Szene gibt es so gut wie keine mehr. Ein paar Spinner, die etwas von anderen geächtetes fasziniert. Daran wirst auch du nichts ändern.

Aber die Anhänger dieser radikalen, agrresiven orientalischen Religion von ihrem Irrweg abbringen, das wäre eine Leistung.

Lehramtsstudium Geschichte würde mir als erstes einfallen...

Damit kannst du Lehrer werden oder eben in einschlägigen Forschungsprojekten, Initiativen, Beratungsstellen etc. arbeiten...

Was möchtest Du wissen?