Beruf, bei dem man etwas gestaltet, Aktionen plant und/oder Events plant?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Beruf Kommunikationsdesigner könnte zu dir passen.
Dafür müsstest du allerdings deinen Schulabschluss aufstocken. Um Kommunikationsdesign zu studieren, braucht man mindestens Fachhochschulreife.
Im Hauptstudium kannst du dich in eine bestimmte Richtung spezialisieren. Zum Beispiel Illustration, wenn du gerne und gut zeichnest. Oder Marketing, wenn dir an Konzeption und Planung mehr liegt.

Wenn du gerne mit alten und behinderten Menschen arbeiten willst, dann wäre ein freiwilliges soziales Jahr eine gute Möglichkeit, das mal auszuprobieren.
Man kann neben dem Beruf auch ehrenamtlich für Institutionen wie z. B. das Rote Kreuz arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mediengestalter währe für dein künstlerisches Talent sehr schön, Es gibt den Event-Planer als Beruf, ich weiß grade nur nicht wie der wirklich heißt, aber da würde ich mal googlen. 

Für deine Soziale Ader, bietet sich natürlich sehr viel an, von Altenpfleger bis zum Erzieher oder auch Alltagsbetreuer, kannst du vieles in Praktika für dich ausprobieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja zu dir würden eine Vielzahl an berufen passen.je nach im welche Richtung du gehen willst eher sozial oder Wirtschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest dich zur Ergotherapeutin ausbilden lassen. da kannst du dein Hobby zum beruf machen. alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den künstlerischen Teil wäre Mediengestalter wohl was. Da kommt es stark auf den Betrieb an, wie kreativ deine Tätigkeit sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kunsttherapeut?
Mediengestalter/ Produktdesigner?
Pädagogin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?