Beruf als Software-Tester anerkennen lassen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Beruf des Software-Testers gibt es als Ausbildungsberuf nach den Ausbildungsverordnungen nicht. Am nächsten kommt dem die Ausbildung zum Fachinformatiker. Dort gibt es zwei Fachrichtungen: Systemintegration und Anwendungsentwicklung. Du kannst nach fünf Jahren Berufserfahrung bei der für Dich zuständigen IHK (Industrie- und Handelskammer) einen Antrag auf Prüfung stellen und dann als externer Prüfling die Prüfung absolvieren. Einfach so wirst Du das IHK-Zeugnis nicht bekommen.

Ich persönlich würde mich an die Industriehandeslkammer wenden, denn wenn die es nicht wissen, fürchte ich das Dir keiner einen vernünftigen Rat geben kann. Viel Glück

Den Beruf des Software-Testers gibt es eigentlich schon seit etlicher Zeit.

Ganze Unternehmen, die sich mit nichts anderem beschäftigen, als dem, Fehler in Programmen zu finden.

Von daher, sollte es eigentlich keine Probleme Bereiten dich als "Software-Tester" anerkennen zu lassen.

Wo das geschieht, kann ich dir allerdings nicht sagen

Vielen Dank für die Antworten. Dann werde ich mich bei der IHK mal informieren.

Was möchtest Du wissen?