Beruf- Zu aufdringlich oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Bewerbung persönlich abzugeben ist bestimmt nicht verkehrt, jedoch darfst Du nicht erwarten, dass die betreffende Person dann auch Zeit hat für Dich. Du könntest vorbeigehen und sie im Sekretariat hinterlassen, wenn die zuständige Person nicht ansprechbar ist und für den Fall der Fälle einen Post it auf die Bewerbung kleben mit den Worten "Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung, anbei meine schriftliche Bewerbung zu Ihrer Kenntnis. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clarki98
29.02.2016, 11:28

Ok, aber ich habe ja bereits eine per Mail abgeschickt und nochmal persönlich eine abzugeben würde dann gut ankommen?

0

Wenn der Gegenüber sagt, er meldet sich, würde ich das respektieren. Wenn er sich aber nach einer Woche nicht gemeldet hat, würde ich ihn beim Wort nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warte doch einfach ab, bis sich der betrieb wie angekündigt meldet. wenn du jetzt vorprechst, kann das aufdringlich wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,nur ja nicht.

Warte ab bis sie sich melden.

Hast du nach 3-4 Wochen noch nichts gehört, kannst du noch einmal nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?