Beruf - Tierschutz/ Arterhaltung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Buschmeister hat dir dne richtigen Tipp gegeben. Du solltest dann Biologie, Forstswirtschaft oder ähnliches studieren. Die verantwortlichen Ranger haben durchweg solche oder vergleichbare Ausbildunge hinter sich gebracht.

Es gibt in Afrika eine wunderschöne Wildtierauffangstation die Regelmäßig Studienpraktikanten nimmt. Allerdings ein sehr teurer Spaß .. informier dich doch mal im Internet :) Über sowas kommt man doch sicher irgendwo rein oder kann zumindest mal ein wunderschönes Praktikum genießen.

Wie heißt denn diese Station?

Und ich suche echt nach keinem Praktikum. Sondern nach einem Ort, wo ich arbeiten kann. :)

0

Vielleicht findest du auf dieser Seite erste Hinweise. Seriös ist sie auf jeden Fall:

http://wwf.panda.org/how_you_can_help/volunteer/

Also ich war schon mal Mitglied bei WWF und hab das dann beendet, weil so viel schlechtes über die Orga im Umlauf ist!! Ich möchte mein Geld ja gut investieren! Und hier geht es um "volunteering", ich suche aber nach einer richtigen Arbeitsstelle, mit der ich mir ein Leben finanzieren kann. ;)

0
@rooibostee1

Jobs gibt es da ebenfalls. Findest du oben in der Navigationsleiste. Ich bin schon lange dort Mitglied, habe aber nie irgendwelche Unregelmäßigkeiten feststellen können.

1

Ein Bio-studium wäre da sehr gut. Da hast Du die Möglichkeit Dich für Deine spezielle Richtung auszubilden. Z.B. an der Uni Kiel .

Mit dieser Ausbildung hast Du dann deutlich bessere Karten.

0

Was möchtest Du wissen?